Aktuelles

Pressemitteilung: Vermögensberatung der Zukunft - FinTech wealthpilot schließt zweite Finanzierungsrunde ab

München, 19. Juli 2018 – wealthpilot, die mehrfach ausgezeichnete SaaS-Plattform für das professionelle Vermögensmanagement, hat ihre zweite Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Das FinTech konnte eine Gruppe erfahrener Start-up-Entrepreneure rund um Michael Wenglein an Bord holen, die zuletzt durch erfolgreiche Exits bei nfon, Propertybase und prevero auf sich aufmerksam gemacht haben. Daneben beteiligen sich Bayern Kapital und die Altgesellschafter von wealthpilot.

Weiterlesen …

wealthpilot schließt Kooperation mit V-Bank

Die wealthpilot GmbH stellt ab sofort den Geschäftspartnern der Bank für Vermögensverwalter V-Bank die Software-as-a-service wealthpilot in einer Netzwerkpartnerschaft zur Verfügung.

Weiterlesen …

"Mit digitaler Hilfe schaffen Sie herausragende Kundenerlebnisse"

Im Interview mit DAS INVESTMENT gibt Marco Richter, CFP und Geschäftsführer Vertrieb von wealthpilot, Einblicke in konkrete Möglichkeiten für Vermögensverwalter und -berater, die Digitalisierung für sich zu nutzen.

Weiterlesen …

Private Banking Magazin: Interview mit Co-Founder Marco Richter

Das Thema Robo Advisor ist in aller Munde. Der viel entscheidendere Teil ist allerdings, was passiert bevor Kunden die Anlageentscheidungen treffen und wie bekommt man sie dazu, ihr Vermögen optimal zu strukturieren? Hier setzen viele Fintechs mit disruptiven Ansätzen an und versuchen Berater und Verwalter aus dem Markt zu drängen. wealthpilot geht einen visionären Weg, der das Beste aus beiden Welten verbindet! Darüber und wie die hybride Beratung die Branche verändern wird spricht unser Geschäftsführer Vertrieb Marco Richter in einem Interview mit dem Private Banking Magazin.

Weiterlesen …

Marco Richter gewinnt Wissenschaftspreis 2017 des FPSB Deutschland

Der Verband der Finanzplaner in Deutschland, das Financial Planning Standards Board, zeichnete Marco Richter, Co-Founder von wealthpilot, im Juli mit dem Wissenschaftspreis 2017 für seine Masterthesis zum Thema „Financial Planning für Profisportler“ aus. Besonders begeistert waren die Juroren von dem gelungenen Spagat zwischen Wissenschaft und Praxis, der sich in der Konzeption eines zielgruppenspezifischen Beratungsangebots am Beispiel von Profifußballern widerspiegelte. Bisher war es noch nicht gelungen diese als sehr verschlossen geltende Zielgruppe in Bezug auf Finanzplanung empirisch zu untersuchen und zu befragen. Marco Richter interviewte mit Unterstützung des Verbandes der Spielerberater und der Spielergewerkschaft im Laufe seiner Untersuchungen mehr als 20 Spieler und über 40 Spielerberater.

Weiterlesen …

MiFID II – Umsetzung der Qualitätsverbesserung durch Informationstool

Nach langer Zeit der Ungewissheit hat das Bundesfinanzministerium Anfang Mai den aktuellen Entwurf zur nationalen Umsetzung der MiFID II-Richtlinie veröffentlicht. Nachdem kurz zuvor vom Bundestag das 2. FiMaNoG beschlossen wurde, ist der Entwurf der Wertpapier-Dienstleistungs-Verhaltens- und Organisationsverordnung (WpDVerOV), einer Verordnung zum WpHG, von uns und vielen andere aus der Branche mit Spannung erwartet worden, da sie zum ersten Mal konkretere Maßnahmen zur Umsetzung von MiFID II enthält.

Weiterlesen …

MiFID II Richtlinie - Eine Übersicht

 

MiFID II, ein Begriff, der derzeit überall in der Beratungsbranche umhergeistert und dabei wie ein Damoklesschwert über ihr schwebt. Viele Gerüchte kursieren über die Richtlinie, die Anfang 2018 die Beratungsbranche verändern wird. Kaum jemand kann ihren Inhalt und ihre Auswirkungen genau erklären. Wir wollen versuchen etwas Licht ins Dunkel zu bringen und die wichtigsten Punkte der Richtlinie MiFID II, ihren Prozess bis zur Umsetzung und ihre Zielgruppe mit Fakten verständlich zu erklären.

Weiterlesen …

DAS INVESTMENT - Interview mit Marco Richter

Das Magazin für Kapitalanlage „DAS INVESTMENT“ veröffentlichte am Montag, den 10.04.2017, das auf dem Finanzplaner Forum in Düsseldorf geführte Interview mit dem Geschäftsführer Vertrieb von wealthpilot Marco Richter. Über 200 interessierte Finanzplaner (CFP, Certified Financial Planner) waren an den Entwicklungen in der Digitalisierung der Finanzbranche interessiert und hörten dem Experten interessiert zu. Besprochen wurde die rapide Digitalisierung, die sowohl Chancen und Risiken für Vermögensberater und -verwalter beinhaltet und für die es gilt sich früh genug gut aufzustellen, um eine Disruptierung - wie in anderen Branchen schon geschehen - zu verhindern. Auch die Implementierung der EU-Richtlinie MiFID II in deutsches Gesetz war großes Thema. Auf unserer Homepage haben wir exklusiv eine Zusammenfassung der wichtigsten Punkte von MiFID II für Sie bereitgestellt.

Weiterlesen …

wealthpilot als Aussteller auf dem Finanzplaner Forum

Auf dem Finanzplaner Forum Düsseldorf, einem zweitägigen Kongress für zertifizierte Finanzplaner (CFP), war wealthpilot als Aussteller vertreten. Marco Richter hat als Experte zum Thema „Digitalisierung im Wealth Management – Garant zukunftsfähiger Geschäftsmodelle“ einen viel beachteten Vortrag gehalten. Am Stand konnte großer Andrang und gewaltiges Interesse verzeichnet werden. Dies bekräftigt die Erkenntnisse der Untersuchungen, dass die Vermögensberatungsbranche mit wealthpilot als digitaler Infrastruktur für den Berater der Zukunft die Vorteile der Digitalisierung optimal nutzen kann. Wir freuen uns auf weiteren Austausch mit interessierten „First Movern“, die den Rückenwind der Digitalisierung für sich nutzen wollen, um sich neben allen operativen Vorteilen von wealthpilot einen entscheidenden Vorteil in der Differenzierung von etablierten analogen und neu aufkommenden digitalen Wettbewerbern schaffen wollen.
Bilder und Artikel zur Veranstaltung: Das Investment

Weiterlesen …